Logo

48-Jährige von Mann belästigt

Ludwigsburg. Eine 48-jährige Frau ist am Sonntag bei der Straße „Leinpfad“ in Neckarweihingen auf einen Mann getroffen, der sich ihr gegenüber unsittlich verhalten habe. Zwischen 18 und 18.30 Uhr war die Frau am Neckarufer spazieren, als der Unbekannte samt Mundschutz auf einem Fahrrad an ihr vorbeifuhr. Nachdem er die 48-Jährige passiert hatte, soll er sein Fahrrad in einer Garteneinfahrt abgestellt haben und der Fußgängerin gefolgt sein.

Als sich die Frau zu dem Mann umdrehte, soll der Reißverschluss seiner Hose geöffnet gewesen sein und er sein Geschlechtsteil in der Hand gehalten haben. Wie die Polizei mitteilt, habe die Frau den Mann angeschrien. Er ging schließlich zu seinem Fahrrad zurück und fuhr davon. Bei dem Täter soll es sich um einen 35 bis 40 Jahre alten Mann handeln, der 1,75 bis 1,78 Meter groß ist. Er ist schlank, hat braune kurze Haare und wirkte sportlich. Zur Tatzeit war sein Gesicht mit einem schwarzen Mund-Nasenschutz bedeckt. Darüber hinaus trug er ein schwarzes T-Shirt, eine schwarze Jeanshose, schwarze Schuhe und führte ein gelb-weißes Fahrrad mit sich. Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben oder Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier, Telefon (0.71.41) 18.53.53, zu melden. (red)