Logo

A.81: Unfall in verengter Baustelle

350_0900_25238_17_03_2020Theiss_72.jpg

Korntal-Münchingen. In der Baustelle an der A.81-Anschlussstelle Zuffenhausen ist es am Freitagmorgen zu einem Unfall gekommen. Gegen sieben Uhr war ein 35-Jähriger mit seinem BMW in Richtung Heilbronn auf dem mittleren Fahrstreifen unterwegs, als er im Bereich der Fahrbahnverengung einen Lastwagen überholen wollte. Als der Mann auf die linke Spur ausgeschert war, schwenkte der Lkw den Polizeiangaben zufolge vermutlich plötzlich ebenfalls nach links. Der 35-Jährige lenkte deshalb seinen Wagen noch weiter zur Seite und streifte die Betonleitwand.

Dabei entstand an dem BMW ein Schaden von rund 4000 Euro, ob auch an der Betonleitwand, ist derzeit nicht bekannt. Nach der Kollision hatte der BMW-Fahrer den Lkw aus den Augen verloren. Momentan liegen der Polizei keine weiteren Erkenntnisse zu dem Fahrzeug vor. Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben oder Hinweise zu dem Lkw geben können, werden deshalb gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Ludwigsburg unter der Nummer (07.11).68.69-0 zu melden. (red)