Logo

Oberstenfeld

Auto auf dem Acker gibt der Polizei Rätsel auf

Die Polizei sucht Zeugen, denen vergangenes Wochenende ein silbernen Dreier-BMW in Oberstenfeld aufgefallen ist. Das Auto wurde nach Angaben der Einsatzkräfte am Sonntagmorgen gegen 9 Uhr auf einem Acker zwischen Oberstenfeld und Gronau an der sogenannten Scheiterburgsteige gefunden. Wie die bisherigen Ermittlungen offenbar ergaben, ist das 15 Jahre alte Auto seit knapp einem Jahr nicht mehr zugelassen, stattdessen waren gestohlene Kennzeichen mit Ludwigsburger Zulassung angebracht. Ein Versicherungsschutz besteht somit nicht, heißt es in der Pressemitteilung weiter.

Ludwigsburg. Vermutlich kam der noch unbekannte Fahrer des BMW in der Nacht von Samstag auf Sonntag von einem Feldweg ab und rutschte in den Acker. Der BMW wurde daraufhin abgeschleppt und beschlagnahmt. Hinweise nimmt der Polizeiposten in Großbottwar unter Telefon (0 71 48) 1 62 50 entgegen. (red)