Logo

Auto beschädigt und aus dem Staub gemacht

Großbottwar. Rund 4000 Euro Schaden richtete ein unbekannter Autofahrer am Montag zwischen 14 und 15 Uhr in der Schleifwiesenstraße in Großbottwar an. Die Polizei vermutet, dass er beim Ein- oder Ausparken mit seinem Wagen einen BMW beschädigte und sich dann aus dem Staub machte. Das Revier Marbach hat die Ermittlungen aufgenommen und ist unter der Telefonnummer ( 07144) 9000 für Zeugen erreichbar. (red)