Logo

Großbottwar

Auto überschlägt sich: Fahrerin leicht verletzt

Vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit ist am Montag gegen 21.25 Uhr eine 19-Jährige mit einem BMW auf der Landesstraße zwischen Großbottwar und Oberstenfeld von der Fahrbahn abgekommen.

Nach Angaben der Polizei war die junge Frau in Richtung Großbottwar unterwegs und verlor am Ortseingang Sauserhof auf regennasser Fahrbahn wahrscheinlich die Kontrolle über ihr Auto. Der BMW kam nach links von der Fahrbahn ab, fuhr auf einen Erdwall, überschlug sich und blieb dann auf der Landesstraße auf dem Dach liegen.

Die 19-Jährige und ihre 20 Jahre alte Beifahrerin wurden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei erlitt die 19-Jährige leichte Verletzungen, ihre Beifahrerin blieb unverletzt. Der Schaden beläuft sich auf rund 2000 Euro. Der BMW musste abgeschleppt werden. (red)