Logo

großbottwar

Auto übersehen: Zwei Leichtverletzte

Eine 84-Jährige, die am Freitagnachmittag mit ihrem Mercedes von der Landesstraße 1115 bei Großbottwar nach links in die Winzerhäuser Straße abbiegen wollte, übersah dabei den entgegenkommenden VW einer 31-Jährigen. Die jüngere Frau, so der Polizeibericht, konnte einen Zusammenprall nicht mehr verhindern und stieß mit ihrem Wagen gegen die Beifahrerseite des Mercedes. Der Aufprall war so stark, dass der Mercedes auf die Fahrerseite kippte.

Beide Autofahrerinnen wurden leicht verletzt und vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser transportiert. Die beiden Wagen mussten abgeschleppt werden. Der Schaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf ungefähr 20 000 Euro. (red)