Logo

großbottwar

Bus fährt auf Mauer: Schwer beschädigt

350_0900_18461_COKRBus_Crash_Vorgarten_012_2_.jpg
Auf etwa 250 000 Euro beläuft sich der Schaden, der am Montag gegen 8.10 Uhr beim Unfall eines Linienbusses auf der Landesstraße 1100 in der Ortsdurchfahrt Sauserhof (zwischen Großbottwar und Oberstenfeld) entstanden ist. Nach Angaben der Polizei befand sich der 37-jährige Fahrer mit dem Bus ohne Fahrgäste auf einer Betriebsfahrt und kam dabei aus noch nicht geklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Dabei streifte der Bus zunächst eine Verkehrsinsel, prallte von dieser ab und fuhr sich schließlich auf einer etwa 40 Zentimeter hohen Mauer fest. Dabei wurde der Kraftstofftank beschädigt. Ein Mitarbeiter des örtlichen Bauhofes konnte laut Polizei verhindern, dass der Diesel in die Kanalisation floss und die Freiwilligen Feuerwehren aus Großbottwar und Oberstenfeld, die mit 29 Einsatzkräften am Unfallort war, banden den Kraftstoff ab. Der Busfahrer erlitt einen Schock, blieb aber ansonsten unverletzt. (red)Foto: Karsten-Schmalz.de
Ludwigsburg.
Mehr Nachrichten