Logo

Unfall

Fahrersuche nach missglücktem Überholvorgang

Marbach. Eine 22-Jährige hat am Freitagmittag bei ihrem Versuch, einen auf der Landesstraße 1115 von Backnang in Richtung Großbottwar vor ihr fahrenden Kastenwagen zu überholen, einen Unfall gebaut. Als sie gegen 14.50 Uhr zum Überholen ansetzte, übersah sie nach Angaben der Polizei einen entgegenkommenden VW. Alle drei Fahrzeuge seien daraufhin nebeneinander gewesen und hätten sich berührt. Der Honda der 22-Jährigen habe dabei den weißen Kastenwagen mit der kompletten rechten Fahrzeugseite gestreift. Mit dem entgegenkommenden VW berührten sich lediglich die Außenspiegel.

Die 22-Jährige hielt daraufhin am rechten Fahrbahnrand an. Der Fahrer des weißen Kastenwagens, dessen gesamte linke Seite laut Polizei beschädigt sein müsste, fuhr ohne anzuhalten weiter. An dem Honda und an dem VW entstand ein Schaden in Höhe von etwa 4500 Euro.

Die Polizei bittet den geschädigten Kastenwagenfahrer oder Zeugen, die Hinweise zu diesem geben können, sich beim Polizeirevier Marbach unter (07144)9000 zu melden. (red)