Logo

Motorradunfall: Zwei 19-Jährige leicht verletzt

Ludwigsburg. Vermutlich weil er im stockenden Verkehr nicht rechtzeitig bremste, ist ein 19-Jähriger am Dienstag um 18.05 Uhr im Kreuzungsbereich Stuttgarter/Karlstraße mit seinem Motorrad auf das Auto vor ihm aufgefahren. Durch den Sturz wurden der Fahrer und seine 19-jährige Sozia leicht verletzt, sie wurden ins Krankenhaus gebracht. Ein 45-jähriger Opel-Fahrer war bei Grün auf der B27 losgefahren, musste aber danach gleich wieder anhalten. Der Schaden beträgt etwa 2000 Euro, die Kreuzung wurde für die Unfallaufnahme kurz gesperrt. (red)