Logo

Oberstenfeld

Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

Ludwigsburg. Am Sonntag gegen 13.20 Uhr war eine 58-Jährige mit ihrem Skoda auf der Landesstraße 1118 von Lichtenberg kommend in Richtung Oberstenfelder Ortsmitte unterwegs. An der Einmündung zur Lichtenberger Straße wartete sie laut Polizei verkehrsbedingt und ermöglichte mehreren Radfahrern die Durchfahrt. Als sie wieder anfuhr, übersah sie jedoch einen 19-jährigen Rennradfahrer, der auf dem Radweg in Richtung Großbottwar mit nicht angepasster Geschwindigkeit die Einmündung querte. So kam es zum Zusammenstoß, wobei sich der 19-Jährige leichte Verletzungen zuzog. Es entstand ein Schaden in Höhe von 3000 Euro. (red)