Logo

Büffelkälbchen Nummer zwei ist da

350_0900_23549_Zweites_Bueffelbaby.jpg

Steinheim. Die Wasserbüffel im Bottwartal haben weiteren Nachwuchs bekommen: Ein zweites Büffelkälbchen hat am Mittwoch gegen 13 Uhr auf der Weide bei Großbottwar das Licht der Welt erblickt. Andreas Weigle, der zusammen mit seiner Familie die Herde betreut, sowie Gerhard Fahr, Vorsitzender des Vereins für Landschaftspflege und Naturschutz durch Beweidung im Bottwartal, und Nature-Life-Präsident Claus-Peter Hutter freuen sich über den erneuten Zuwachs. Jetzt zählt die kleine Herde acht Tiere. Schon als das erste Büffelkälbchen geboren wurde, verfolgten zahlreiche Spaziergänger, Radfahrer und andere Passanten mit großem Interesse das Geschehen. Noch haben die beiden Jungtiere keine Namen. Sowohl das Geschlecht als auch die Namen wollen die Projektpartner erst in den nächsten Wochen bekanntgeben. (red)Foto: privat